Nachhaltiger Flugzeugtreibstoff

OMV und AEG Fuels bringen nachhaltigen Flugzeugtreibstoff am Flughafen Wien auf den Markt.

Wien (OTS) - Der neuen Strategie folgend, beliefert die OMV die allgemeine Luftfahrt am Flughafen Wien auf Abruf mit nachhaltigem Flugzeugtreibstoff AEG Fuels unterstützt mit seiner Technologieplattform und eigenen Vertriebswegen den einfachen Zugang zu SAF für die allgemeine Luftfahrt.
Die OMV und AEG Fuels wollen aktiv zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks der Luftfahrtindustrie beitragen.

Die OMV und die Associated Energy Group, LLC (AEG Fuels) arbeiten zusammen um den von der OMV in Österreich produzierten regionalen Sustainable Aviation Fuel (SAF) zu vertreiben. Die beiden Unternehmen haben vereinbart, im Jahr 2022 eine On-Demand-Menge von SAF zu vermarkten, sodass Endverbraucher, hauptsächlich aus dem Segment der allgemeinen Luftfahrt, das Produkt als Alternative zu herkömmlichem Kerosin am Flughafen Wien nutzen können.

SAF wird in der OMV Raffinerie Schwechat durch die Mitverarbeitung von österreichischem Altspeiseöl, das vom österreichischen Altspeiseölsammler Münzer Bioindustrie GmbH bereitgestellt wird, hergestellt. Dieser Ansatz erlaubt eine Gestaltung der gesamten Produktionskette nach möglichst regionalen Kriterien und reduziert Transportwege auf ein Minimum. Im Vergleich zu herkömmlichem Flugzeugtreibstoff führt SAF zu einer Reduktion der Treibhausgasemissionen um mehr als 80 % über den gesamten Lebenszyklus. In technischer Hinsicht bietet SAF den Vorteil, dass die bestehende Infrastruktur für die Lagerung und Betankung genutzt werden kann.

Ein Bereicht der APA-OTS Originaltext-Service GmbH
www.ots.at

Seit mehr als 31 Jahren
Ein Name. Eine Familie. Ein Unternehmen.
"Vom Abfall zur Energie" - Die Münzer Bioindustrie
#münzerbioindustrie #EnergyfromWaste #NoPalmoil #palmölfrei #palmoilfree #vomabfallzurenergie

Zurück

Copyright © 2022. Münzer Bioindustrie GmbH

Kontaktformular